Blattgrün Nr. 100  - Aktuelles GRÜNES aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord - November 2019
 
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Titel
 
Liebe GRÜN-Interessierte in Hamburg-Nord und Umgebung,
 
wir freuen uns über ein kleines Jubiläum, denn diesen Monat berichten wir zum 100. Mal via Blattgrün aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord!

Nachdem wir im vergangenen Monat die Koalition auf den Weg gebracht haben, sind wir diesen Monat direkt in die inhaltliche Arbeit eingestiegen und haben wichtige Anträge beschlossen. Besonders freuen wir uns über zwei neue Stellen für die interkulturelle Arbeit, angesiedelt bei den beiden Stadtteilkulturzentren ella Kulturhaus Langenhorn und Zinnschmelze in Barmbek.

Weitere Themen in diesem Monat waren:
  • Stärkung des Ehrenamts: neue Fonds zur Qualifizierung freiwillig Engagierter
  • Sanierung und Solarzellen für das Dach der Tennishalle des HTHC in Winterhude
  • Mehr Ruhe im Eulenkamp: das Kopfsteinpflaster soll ersetzt werden
  • Quartier 21: Eine sichere Querung für die Fuhlsbüttler Straße
Diese und viele weitere Themen findet Ihr / finden Sie weiter unten im Newsletter und ausführlich auf unserer Homepage.

Wie immer freuen wir uns über Rückmeldungen, Kritik und Lob.

Eine anregende Lektüre wünscht
Michael Werner-Boelz
Fraktionsvorsitzender
 

 
 
 
 
 
Interkulturelle Arbeit in Barmbek und Langenhorn stärken!
 
Michael Werner-Boelz: „Wir treten für ein weltoffenes und pluralistisches Hamburg-Nord ein, in dem jede und jeder seinen Platz findet. Interkultur, also das Aufeinandertreffen von und der Austausch zwischen Kulturen, ist essenziell, damit das gelingt."
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
Stärkung des Ehrenamts: Fonds zur Qualifizierung freiwillig Engagierter
 
Michael Werner-Boelz: „Es ist enorm, was in den vielen Vereinen für den Zusammenhalt geleistet wird – täglich spenden Tausende Menschen in Hamburg-Nord ihre Zeit und oft auch ihr Geld, um für andere da zu sein und kulturelle, sportliche, soziale oder Bildungsangebote zu schaffen.
Mit dem neuen Fonds wollen wir es genau diesen Aktiven erleichtern, sich fortzubilden, ohne dafür auch noch selbst die Kosten tragen zu müssen.“
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
Quartier 21: sichere Querung für die Fuhlsbüttler Straße
 
Simone Dornia: „Immer wieder kommt es hier zu brenzligen Situationen, wenn Linksabbieger*innen aus dem Quartier querende Fußgänger*innen übersehen. Besonders zu den Hauptverkehrszeiten sind das Überqueren und Abbiegen nur mit sehr langer Wartezeit möglich. Wir wollen hier eine sichere Querung für alle!“
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
Sanierung und Solarzellen für das Dach der Tennishalle in Winterhude
 
70.000€ für die Sanierung des Daches erhält der Harvesterhuder Tennis- und Hockey Clubs (HTHC)
Michael Werner-Boelz: „Sport hat viele positive Seiten: Bewegung hält fit, Sport verbindet und die Hamburger Sportvereine sind wichtiger Akteur der Inklusion. Die Sanierung der Tennishalle des HTHC ist besonders förderungswürdig, weil die Halle so vielen zur Verfügung steht und der Verein so ein nachhaltiges Konzept vorgelegt hat“
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
Bürgerwunsch erfüllt: mehr Ruhe im Eulenkamp
 
Daniela Dalhoff: Straßen umzuplanen ist eine große Sache und die Pläne sollten so gut sein, dass die Straße viele Jahre gut funktioniert. Mit der Veloroutenplanung ist das auf diesem Abschnitt gut gelungen. Die Aufforderung der Anwohner*innen, dass laute Kopfsteinpflaster zu ersetzen, nehmen wir gern auf.
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
35.000 Euro Sondermittel für Quartiersarbeit
 
Michael Werner-Boelz: „Quartiersarbeit hält den Bezirk Hamburg-Nord zusammen. Vereine wie LEiLa oder die Baugemeinschaft Bella Barmbek ermöglichen es Nachbar*innen einfach und ohne Zwang zusammenzukommen. Die HAMBURGER*MIT HERZ verbinden Kultur und Inklusion und setzten sich vor Ort und in der ganzen Welt für mehr Gerechtigkeit ein. Dieses Engagement wollen wir unbedingt fördern und damit ehrenamtlich Aktive unterstützen."
 
 
Lesen »
 
 
 
 
 
 
 
   
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion Hamburg-Nord

Bussestraße 1
22299 Hamburg
T: 040 511 79 19
Fraktion@Gruene-Nord.de
 
Facebook
 
Instagram

 

Twitter

 
 
   
 

Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.