Blattgrün Nr. 119 - Aktuelles GRÜNES aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord - November 2021

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Titel
Liebe GRÜN-Interessierte in Hamburg-Nord und Umgebung,

sinkende Temperaturen, steigende Inzidenzen - wir steuern auf den nächsten Corona-Winter zu.  Deshalb waren wir sehr froh unsere jährliche Fraktionsklausur noch Anfang November unter 2G-Voraussetzungen bei schönstem Herbstwetter in der Lüneburger Heide abhalten zu können. Neben spannender inhaltlicher Arbeit stand auch die turnusgemäße Wahl des Fraktionsvorstands an. Die einstimmige Wiederwahl (mehr Infos weiter unten) hat uns gezeigt, dass wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind. 


Die GRÜNE Bezirksfraktion Hamburg-Nord mit Bezirksamtsleiter Michael Werner-Boelz

Im letzten Monat ist im Bezirk viel Spannendes passiert, über das wir hier, auf unserer Homepage und in den sozialen Medien wie gewohnt informieren.

Das Neuste aus dem Bezirk in aller Kürze:
  • Beachvolleyballfelder im Stadtpark werden saniert
  • Mehr Fahrradbügel für Hohenfelde und Barmbek
  • Neue Ampel an der Fuhle am Quartier 21 kommt
  • Sondermittel für wetterfeste Büchertauschregale in Winterhude und Uhlenhorst
Diese und viele weitere Themen findet Ihr / finden Sie weiter unten im Newsletter und ausführlich auf unserer Homepage.

Und noch ein kleiner Reminder: Alle Interessierten können nach Voranmeldung an den Ausschusssitzungen der Bezirksversammlung teilnehmen. Weitere Infos, aktuelle Termine und die Tagesordnungen gibt es hier.

Wie immer freuen wir uns über Rückmeldungen, Kritik und Lob.
Bleiben Sie gesund und halten Sie Abstand.

Viel Spaß beim Lesen wünscht


Timo B. Kranz
Fraktionsvorsitzender




Isabel Permien, Simone Dornia, Thorsten Schmidt, Katrin Hofmann, Timo B. Kranz (v.l.n.r. Nicht im Bild: Priscilla Owosekun-Wilms, Michael Schilf)

Der neue Fraktionsvorstand stellt sich vor

Auf der Fraktionsklausur Anfang November wurde der Fraktionsvorstand neu gewählt. Und nach dem Motto „Never change a running system" hat sich wenig geändert:
Timo B. Kranz  wurde als Vorsitzender einstimmig bestätigt, ebenso Katrin Hofmann und Thorsten Schmidt als Stellvertreter*innen. In der Runde der Beisitzer*innen wurden Michael Schilf und Simone Dornia ebenfalls einstimmig wiedergewählt und Isabel Permien folgt auf die nicht wieder angetretene Daniela Dalhof. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre.



Lesen »



Mehr Fahrradbügel zwischen Hohenfelde und Barmbek

Mit der Zunahme des Radverkehrs wächst auch der Bedarf bei Radfahrenden, ihre Fahrräder diebstahlsicher anzuschließen. Deshalb hat der Regionalausschuss BUHD einen Antrag beschlossen, der die Prüfung von neuen Standorten für Fahrradbügel durch das Bezirksamt fordert.



Lesen »





Oliver Camp auf dem Beachvolleyballfeld im Stadtpark

Beachvolleyballfläche im Stadtpark wird saniert und erweitert

Hamburg ist eine wahre Beachvolleyball-Hochburg. Und damit in der nächsten Saison mehr Platz für alle Spieler*innen da ist, wird die Beachvolleyballfläche im Stadtpark jetzt saniert und erweitert. Oliver Camp, sportpolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion, freut sich über die Verbesserung des Beachvolleyballangebotes. „Statt fünf werden künftig sechs Spielfelder zur Verfügung stehen,“ erklärt er.



Lesen »



Fußgängerampel an der Fuhle am Quartier 21 kommt


Die Überquerung der Fuhlsbütteler Straße Höhe Quartier 21 ist für Fußgänger*innen eine Herausforderung. Nach etlichen Verkehrsunfällen in den vergangenen Jahren wird dort jetzt eine Ampel installiert.
Simone Dornia, Sprecherin für Barmbek, freut sich, dass die gemeinsamen Bemühungen mit dem Quartiersverein Wirkung zeigen und die Ampel nun endlich kommt.



Lesen »


Ariane Scheer (links, Quartiersverein), Simone Dornia (Mitte, GRÜNE) und Rüdiger Wendt (rechts, SPD) an der Querungsstelle beim Quartier 21.


Grüner Innenhof im Pergolenviertel

Pergolenviertel nimmt langsam Gestalt an

Gehwege, Fahrradbügel, Sitzgelegenheiten - im Pergolenviertel ist der öffentliche Raum in einigen Bereichen bereits fertiggestellt. 830 der geplanten 1700 Wohnungen sind mittlerweile bezogen und das neue Quartier wird immer lebendiger. Schon jetzt zeigt sich: Das bei der Planung des Viertels beabsichtigte Konzept des stadtnahen und autoarmen Wohnens im Grünen geht auf und wird gut angenommen.



Lesen »



Veloroute 4: Baustart südlich des Langenhorner Marktes

Eine der letzten Lücken der Veloroute 4 wird endlich geschlossen. Südlich des Langenhorner Marktes starten jetzt die Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Höpen/Am Ohlmoorgraben/Willersweg. Bis Juli 2022 entsteht auf dem Großteil der Strecke ein 3,5 Meter breiter Zweirichtungs-Radweg ohne Autoverkehr.



Lesen »


Karte: Baustrecke und Maßnahmen



Sondermittel für Büchertauschregale

Sharing is caring - mit den zwei neuen Tauschregalen in Winterhude und Uhlenhorst bekommen Bücher ein neues Leben. Das Quartiersprojekt Q8 Winterhude-Uhlenhorst kann mit Bezirksmitteln die provisorischen Regale an zwei Standorten durch permanente wetterfeste ersetzen. Damit wird jetzt ein vielfach geäußerter Wunsch aus dem Quartier erfüllt.



Lesen »



SportGrün - Der Newsletter

für Sportinteressierte in Hamburg-Nord


In einem eigenen Newsletter berichten wir über sportpolitische Vorgänge in Hamburg-Nord. Neben der Darstellung bezirkspolitischer Sportanliegen, informieren wir über Fördermöglichkeiten und anstehende Entwicklungen.



Hier abonnieren »









BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion Hamburg-Nord

Bussestraße 1
22299 Hamburg
T: 040 511 79 19
fraktion@gruene-nord.de

Facebook


Instagram





Twitter







Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.